Nachmittagsbetreuung


Unsere Schule ist Lern- und Lebensstätte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. In diesem Sinne haben unsere Schüler und Schülerinnen auch die Möglichkeit, sich nach dem Unterricht an unserer Schule zu entfalten.

Wir bieten montags bis donnerstags von 13 Uhr bis 16 Uhr eine kostenlose Nachmittagsbetreuung im Rahmen des „Offenen Ganztagesunterrichts“ (Konzept OGS des Bay. Staatsministeriums) incl. einer kostengünstigen Mittagsverköstigung an.

Dies stellt ein freiwilliges, schulisches Angebot für die Jahrgangsstufen 1-6 dar. Durch vielfältige Angebote, wie z.B. Instrumentalunterricht (Klavier, Gitarre, Akkordeon), kreativen und pädagogischen Workshops (u.a. 1. Hilfe Kurs für Kids, Kunst mit Kathie, AG Schach), Kochen und Backen in der Schulküche sowie sportiven Angeboten (z.B. Selbstverteidigung und Kinderjoga) bieten wir ein umfangreiches Nachmittagsprogramm.

Mit diesem Angebot kommt unsere Schule dem Wunsch vieler Eltern nach einer verlängerten Betreuung ihrer Kinder und vor allem einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung entgegen. So lässt sich Erwerbstätigkeit und Erziehungsarbeit für viele Familien besser vereinen. Im Sinne von Maria Montessori geht es aber auch darum, eine Schule für alle zu schaffen und den Kindern, unabhängig von ihrer Lebenssituation beste Bildungschancen zu ermöglichen.