Energiecoaches in der Primarstufe

Gepostet am Dez 4, 2018 in Projekte


Energiecoaches in der Primarstufe

„Energiecoach – Workshop der 3. Jahrgangsstufe“

Am 04. Dezember kam der Klimaschutzbeauftragte der Stadt Vilshofen Herr Barth zu unseren Drittklässlern, um sie zu Energiecoaches auszubilden. Unterstützt hat ihn dabei die Stadträtin sowie pensionierte Gymnasiallehrerin Frau Pollock-Will.
Das Projekt stellt die Wichtigkeit des Energiesparens und die damit verbundene Umweltschonung in den Mittelpunkt. So erhielten die Mädchen und Jungen u.a. auch wertvolle Tipps, die sie zuhause und in der Schule umsetzen können. Sie wissen nun, dass man beim Stoßlüften die Heizung zurückdreht, dass man elektrische Geräte immer abschaltet bzw. am besten den Stecker zieht und dass laute Musik mehr Energie braucht.
Die Schüler lernten außerdem verschiedene Messgeräte kennen, die von der Raiffeisenbank finanziert wurden.
Danke an die Stadt Vilshofen und die Raiffeisenbank für dieses interessante Projekt!