Spendenlauf

Gepostet am Jul 18, 2019 in Projekte


Spendenlauf

Auch in diesem Schuljahr organisierte unsere Schule einen Spendenlauf/ ein Spendenschwimmen.

Der Spendenbetrag wird dabei unseren Schülerinnen und Schülern direkt zu Gute kommen. Um die Aula für sportliche Aktivitäten besser nutzen zu können, benötigen wir Steckmatten, die man ganz nach dem „Puzzle – Prinzip“ aneinanderreihen kann. Insbesondere unsere Selbstverteidigungskurse am Nachmittag werden diesen „Hallenboden“ gut gebrauchen können.

Zahlreiche motivierte Läufer gingen deshalb am „Spendenlauf – Tag“ für den guten Zweck an den Start, um Runde für Runde Spendengeld zu sammeln. Dazu wurden im Vorfeld „Sponsoren“ gewonnen: Mamas, Papas, Omas, Opas uvm. zückten spendabel ihre Geldbeutel und spendeten eine selbstgewählte Summe pro gelaufenen Kilometer. Die Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe organisierten zusätzlich ein „Spenden – Schwimmen“. Auch hier wurde jede Bahn für den guten Zweck gezählt!

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Insgesamt liefen die Schülerinnen und Schüler 170 Kilometer und schwammen 8 Kilometer.

Kurios und erfolgreich war zudem eine schülergeleitete Versteigerung. Einige Jungs der Kieselsteingruppe hatten in mühevoller Arbeit einen voll funktionsfähigen Roboter gebaut, der schließlich gewinnbringend am Sommerfest versteigert wurde! Auch dieser Betrag von 35€ floss in den Spendentopf.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei folgenden Sponsoren, die uns zusätzlich unterstützt haben!

  • Volksbank Raiffeisen Bank Vilshofen eG
  • Bücher, Büro und Papier Kirmse
  • Zillinger Glasbau GmbH
  • Tanzschule Bianca Steinecker – Heller
  • Catering: Zacher und Traunspurger
  • Busunternehmen Dirndorfer