Ein Zeichen für den Frieden – Spendenaktion für ukrainische Waisenkinder

Gepostet am Mrz 11, 2022 in Aktuelles Projekte


Ein Zeichen für den Frieden – Spendenaktion für ukrainische Waisenkinder

Ein Zeichen für den Frieden

Die Geschehnisse der vergangenen Tage gehen auch an unserer Montessori- Familie nicht spurlos vorbei. Mit einer kleinen, besinnlichen Friedensaktion in der Aula haben wir versucht, diesem Thema gerecht zu werden und den Kindern eine Gelegenheit zu geben, über die Weltgeschehnisse, Sorgen und Ängste diesbezüglich zu sprechen.

Am Freitag, den 11.03.2022 fand eine besondere Spendenaktion statt. Der „Pausenverkauf“ stand vollständig unter dem Motto „Spendet für Kinder aus der Ukraine“. Im Akkord wurden von einigen engagierten Monte – Mamas leckere, frische Waffeln gebacken und an unsere Schulfamilie ausgegeben. Der Andrang war groß! So kamen stolze 1.016Euro zusammen!

Diese Spende kommt nun vollständig der Jugendherberge Augsburg zu Gute, die seit wenigen Tagen Unterkunft für 29 geflüchtete, ukrainische Heimkinder aus der Nähe der Stadt „Donezk“ ist. Den Kontakt zwischen Schule und Jugendherberge stellte unsere Elternbeirätin Susann Damböck her, die sich ganz persönlich über die Situation vor Ort informierte, damit unsere Spenden auch wirklich da ankommen, wo sie hingehören.

Ein Artikel mit allen wichtige Informationen zu den ukrainischen Waisenkindern, ihrer Flucht nach Deutschland und ihrer Unterbringung in Augsburg findet ihr hier: https://www.hallo-augsburg.de/augsburg-ukraine-flucht-waisenheim-ukrainerin-flieht-mit-waisenkindern-nach-augsburg-so-war-die-flucht_P0u